0521 - 38 46 23 59
Cheruskerstraße 17 33647 Bielefeld
Hermannstraße 9 33602 Bielefeld

2. Klasse (Themenübersicht)

Übersicht der Themen in der 2. Klasse

Deutsch in der 2. Klasse

Kannst du nach den Sommerferien das Alphabet noch aufsagen und die Silben klatschen? In der 2. Klasse erweiterst du im Fach Deutsch dein Grammatikwissen und verbesserst deine Fähigkeiten beim Lesen und Schreiben.

  • Lesen kürzerer Texte, das richtige Schreiben von Wörtern und Sätzen
  • Wortfamilien und Rechtschreibregeln

Du liest geeignete Texte richtig und in angemessenem Tempo vor und lernst, Informationen zu entnehmen. Beim Lesen übst du häufig auftretende Buchstabenverbindungen und Wortteile (z. B. Wortstämme oder Vorsilben) sowie oft vorkommende Wörter.

  • Satzzeichen wie Punkt und Komma
  • Lesen mit sinnvollen Pausen, indem du dich an den Satzzeichen orientierst.

Um selbstständig erste längere Texte schreiben zu können, lernst du verschiedene Rechtschreibregeln kennen

  • Wörter am Wortende mit b,d oder g
  • „dass“ bzw. „das“
  • Groß- und Klein-, sowie Getrennt- und Zusammenschreibung
  • Tuwörter
  • Wiewörter
  • Fürwörter
  • Lesen von kurzer Geschichten und Erzählungen wie Märchen
  • Reimen und Lauten in Gedichten
  • Verfassen von erzählenden Texten zu eigenen Erlebnissen oder erfundenen Geschichten

Mathematik in der 2. Klasse

Die erste Klasse Mathematik ist geschafft, aber natürlich geht es nach den Sommerferien gleich weiter in 2. Klasse! Nachdem du im Mathematikunterricht bereits die Zahlen bis 100 kennengelernt hast, willst damit natürlich auch rechnen. Mit diesem Thema wirst du in der 2. Klasse in Mathematik loslegen.

Diese wichtigen Themen lernst du im Mathematikunterricht in der 2. Klasse

  • Plus-, Minus-, Mal- und Divsionsaufgaben mit Zahlen bis 100
  • Die Einer- bis zur Zehnerreihe einschließlich dem kleinen Einmaleins
  • Rechnen mit Geld bis 100 Euro
  • Die Umwandlung von Euro in Cent und umgekehrt (Textaufgaben)

Geometrie

  • Körpern und Flächen
  • Seitenflächen, Ecken und Kanten
  • Körper durch Achsensymmetrie und Drehsymmetrie
  • Lagebeziehungen
  • Orientierung im Raum

Zeit

  • Viertelstunde
  • Halbe Stunde
  • Dreiviertelstunde
  • Lesen der Uhr

Maßeinheiten Meter und Zentimeter

  • Messen und Vergleichen von Gegenständen

Sachunterricht in der 2. Klasse

  • Akustische Phänomene
  • Optische Phänomene
  • Magnetismus

Beim Deuten und Anfertigen von Lageskizzen und Modellen ist deine Geschicklichkeit gefragt. Mithilfe dieser Skizzen und Modelle untersuchst du die Infrastruktur deiner Umgebung und lernst so erste Verhaltensregeln im Straßenverkehr.

Nachdem du in der 1. Klasse deine ersten Erfahrungen mit geschichtlichen Entwicklungen und Veränderungen gemacht hast, lernst du in der zweiten Klasse Im Sachunterricht Vergangenes mit Gegenwärtigem zu vergleichen. Zeitzeugenbefragungen sind dabei eine gute Methode, um dir historische Einschnitte besser zu erschließen.

In deinem Alltag begegnen dir viele Darstellungsformen von Medien. Wie man Medien richtig verwendet und bewertet erfährst du in deinem Sachunterricht in zahlreichen Übungsaufgaben. In der 2. Klasse lernst du Suchstrategien und Recherchen kennen. Da du nicht nur im Sachunterricht recherchieren musst, finden deine erworbenen Fähigkeiten in allen Fächern Anwendung.

wpChatIcon